Zurück

Sicherheit ist kein Zufall.

Sicherheit verträgt keine Kompromisse. Denn nahezu alle im Büro vorhandenen Dokumente und Daten enthalten vertrauliche Informationen, die für Dritte unzugänglich sein sollten. Hier muss der Sicherheitsgedanke immer an erster Stelle stehen. Und das gelingt uns mit dem umfassenden documentus Sicherheitskonzept:

Unser Sicherheitskonzept – sowohl bei der Vernichtung von Akten und Datenträgern gemäß BDSG als auch bei der sicheren Lagerung und Archivierung von sensiblen Dokumenten – bestätigt das. Und darin investieren wir. Um unsere Leistungen auf hohem Niveau zu halten und unseren Vorsprung weiter auszubauen.

Keine Kompromisse beim Schutz Ihrer Akten und Daten

  • Prozess-Sicherheit nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert –
    von der Abholung bis zur endgültigen Vernichtung Ihrer sensiblen Akten und Daten
  • Nach DIN 66399 zertifizierte Vernichtung von Akten und Datenträgern
  • Kompetente Sicherheitsexperten
  • Striktes Einhalten der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und darüber hinaus
  • Datenschutzrechtlich konforme Verträge zu Ihrer Sicherheit
  • Beratung und Rechtssicherheit in allen Datenschutzfragen
  • Bereitstellung von Sicherheitsbehältern und -containern für komplette Aktenordner,
    Schnellhefter, Hängeregister, Datenträger, etc.
  • Protokollierte Datenübernahme und -vernichtung
  • Transport in speziell gesicherten Fahrzeugen
  • GPS überwachte Fahrzeuglogistik
  • Gesicherte Entladeschleusen
  • Schreddern von Computer-Festplatten in kleinste Partikel entsprechend der beauftragten Sicherheitsstufe und Schutzklasse gemäß DIN 66399
  • Videoüberwachte und gegen unberechtigten Zutritt gesicherte Sicherheitsbereiche
  • Austausch und Abholung der Behälter durch Mitarbeiter der documentus Partner
  • Ständige Qualitätssicherung und Ablaufoptimierung durch Sicherheitsrevisionen
    sowie interne und externe Auditoren.